Wohnen im Boho Style: Der angesagte Bohemian Look für Euer Zuhause!

Der angesagte Boho Style ist genau das Richtige für alle unkonventionellen Einrichtungs-Freigeister und alle, die es so richtig gemütlich mögen. Denn der Boho Style erobert gekonnt unsere Einrichtungsherzen. Dabei setzt er sich aus einer Vielzahl an einzelnen Stilrichtungen und Gestaltungselementen zusammen. Vor allem aber basiert der Bohemian Look auf sehr natürlichen Farben und Materialien, Mustermixen und Wohnaccessoires aus aller Welt. Dazu ein Hauch von Ethno und Hippie-Chic! In einem Zuhause im Boho Style kann man so richtig die Seele baumeln lassen!

Heller Traumfänger und Federn
Was bedeutet Boho?
Kurz erklärt: Der Begriff Boho leitet sich ursprünglich von „Bohemian“ oder auch „Bohème“ ab. Der Grundgedanke stützt sich dabei auf eine Randgruppen-Bewegung im neunzehnten Jahrhundert. Eine Gruppe aus Dichtern, Philosophen, Künstlern und Musikern strebte nach Freiheit und Abgrenzung gegenüber vorherrschenden Normen. Und so fand diese Lebensart mit dem Boho Stil ihren Ausdruck. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Stil immer weiter und ist als moderne Interpretation aus der heutigen Mode- und Einrichtungswelt kaum noch wegzudenken!
Körbe, Laternen und Wanddeko aus Rattan und Co

Und noch mehr Naturmaterial: Körbe, Laternen und Wanddeko aus Rattan und Co. machen Euren Raum richtig gemütlich!

Schlafzimmer mit Natur-Holzbett, Makramee-Wandbehang, hellen Gardinen und heller und brauner Bettwäsche
Makramee Wanddekoration und Korbsessel

Das könnte Euer neuer Lieblingsplatz werden: Geflochtete Sessel aus Naturmaterial passen perfekt zum Boho Style. Und als stylischer Eyecatcher dient der große Makramee Wandbehang!

Wandbehang aus Makramee und helles Sofa

Weiche Textilien und Wandbehänge aus Makramee machen den Style perfekt!

Der angesagte Boho Style ist genau das Richtige für alle unkonventionellen Einrichtungs-Freigeister und alle, die es so richtig gemütlich mögen. Denn der Boho Style erobert gekonnt unsere Einrichtungsherzen. Dabei setzt er sich aus einer Vielzahl an einzelnen Stilrichtungen und Gestaltungselementen zusammen. Vor allem aber basiert der Bohemian Look auf sehr natürlichen Farben und Materialien, Mustermixen und Wohnaccessoires aus aller Welt. Dazu ein Hauch von Ethno und Hippie-Chic! In einem Zuhause im Boho Style kann man so richtig die Seele baumeln lassen!

Heller Traumfänger und Federn
Was bedeutet Boho?
Kurz erklärt: Der Begriff Boho leitet sich ursprünglich von „Bohemian“ oder auch „Bohème“ ab. Der Grundgedanke stützt sich dabei auf eine Randgruppen-Bewegung im neunzehnten Jahrhundert. Eine Gruppe aus Dichtern, Philosophen, Künstlern und Musikern strebte nach Freiheit und Abgrenzung gegenüber vorherrschenden Normen. Und so fand diese Lebensart mit dem Boho Stil ihren Ausdruck. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Stil immer weiter und ist als moderne Interpretation aus der heutigen Mode- und Einrichtungswelt kaum noch wegzudenken!
Körbe, Laternen und Wanddeko aus Rattan und Co

Und noch mehr Naturmaterial: Körbe, Laternen und Wanddeko aus Rattan und Co. machen Euren Raum richtig gemütlich!

Wandbehang aus Makramee und helles Sofa

Weiche Textilien und Wandbehänge aus Makramee machen den Style perfekt!

Schlafzimmer mit Natur-Holzbett, Makramee-Wandbehang, hellen Gardinen und heller und brauner Bettwäsche
Makramee Wanddekoration und Korbsessel

Das könnte Euer neuer Lieblingsplatz werden: Geflochtete Sessel aus Naturmaterial passen perfekt zum Boho Style. Und als stylischer Eyecatcher dient der große Makramee Wandbehang!

Das macht den Boho Style Zuhause aus!

Vor allem die besondere Deko sowie gemütliche Wohntextilien machen den Boho Style aus. Aber erst der Einfluss fremder Kulturen und Accessoires aus aller Welt runden den angesagten Stil ab. Dafür eignen sich besonders weiche Kissen und Decken im Mustermix oder im Batik-Look. Aber auch Fransen-Teppiche mit orientalischen oder folkloristischen Mustern gehören zum Bohemian Look. Erst der Gesamt-Mix macht diesen unkonventionellen Einrichtungsstil aus: Denn dieser Wohnstil lebt vom Einklang der verschiedenen Stile und Looks.

Helles Sofa mit Kissen und Decke in Erdfarben

Hier sind die Textilien in erdigen Farben in den Mittelpunkt gestellt worden. Der Mustermix sorgt für den gelungenen Boho Style.

Erdige Farbtöne in Kombination mit anderden natürlichen Dekorationen und Accessoires

Erdige Farbtöne in Kombination mit anderen natürlichen Dekorationen und Accessoires strahlen eine angenehme Gemütlichkeit aus.

Das macht den Boho Style Zuhause aus!

Vor allem die besondere Deko sowie gemütliche Wohntextilien machen den Boho Style aus.

Aber erst der Einfluss fremder Kulturen und Accessoires aus aller Welt runden den angesagten Stil ab. Dafür eignen sich besonders weiche Kissen und Decken im Mustermix oder im Batik-Look. Aber auch Fransen-Teppiche mit orientalischen oder folkloristischen Mustern gehören zum Bohemian Look. Erst der Gesamt-Mix macht diesen unkonventionellen Einrichtungsstil aus: Denn dieser Wohnstil lebt vom Einklang der verschiedenen Stile und Looks.

Helles Sofa mit Kissen und Decke in Erdfarben

Hier sind die Textilien in erdigen Farben in den Mittelpunkt gestellt worden. Der Mustermix sorgt für den gelungenen Boho Style.

Erdige Farbtöne in Kombination mit anderden natürlichen Dekorationen und Accessoires

Erdige Farbtöne in Kombination mit anderen natürlichen Dekorationen und Accessoires strahlen eine angenehme Gemütlichkeit aus.

Die Farben des Styles

Was die Farben betrifft setzt der Boho Style vor allem auf erdige Naturtöne – wie etwa Braun und Beige oder Oliv und Kaki-Töne. So entsteht ein harmonisch wirkendes Gesamtbild.

Aber auch fröhliche Farbtupfer dürfen sich hier widerspiegeln, wie z. B. gedeckte Rottöne, schillerndes Türkisblau oder sonnige Gelbtöne. Dennoch achtet darauf, dass das Gesamtbild nicht zu bunt wird. Verwendet daher nicht zu viele Akzent-Farben sondern konzentiert Euch auf wenige, die sich hier und da wiederholen.

Raum gestrichen in gedecktem Türkiston mit Korbsessel, Kissen und Traumfängerbild an der Wand

Die gedeckten Türkistöne, wie an einer einzelnen „Feature Wall“, bringen zusammen mit farblich abgestimmten Accessoires ein angenehm frisches Ambiente in Eure Wohnung.

Mit Aquarelle gemalter Traumfänger

Die Farben des Styles

Was die Farben betrifft setzt der Boho Style vor allem auf erdige Naturtöne – wie etwa Braun und Beige oder Oliv und Kaki-Töne. So entsteht ein harmonisch wirkendes Gesamtbild.

Aber auch fröhliche Farbtupfer dürfen sich hier widerspiegeln, wie z. B. gedeckte Rottöne, schillerndes Türkisblau oder sonnige Gelbtöne.

Dennoch achtet darauf, dass das Gesamtbild nicht zu bunt wird. Verwendet daher nicht zu viele Akzent-Farben sondern konzentiert Euch auf wenige, die sich hier und da wiederholen.

Raum gestrichen in gedecktem Türkiston mit Korbsessel, Kissen und Traumfängerbild an der Wand

Die gedeckten Türkistöne, wie an einer einzelnen „Feature Wall“, bringen zusammen mit farblich abgestimmten Accessoires ein angenehm frisches Ambiente in Eure Wohnung.

Mit Aquarelle gemalter Traumfänger

Passende Deko und Accessoires

Bei der Deko und den Accessoires finden sich die Einflüsse verschiedener Kulturen wieder. Von Textilien mit Mustermixen im Ethno-Style oder mit marrokanischen Akzenten, Makramee Wandschmuck, über Fundstücke aus dem Urlaub bis hin zu Vintage Dekoration. Alles ist erlaubt!

Zudem schaffen Naturmaterialien wie z. B. Federn und Gräser ein Wohlfühl-Zuhause im Einklang mit der Natur. Und auch Figuren aus Holz passen perfekt dazu.

Wandgestaltung aus flachen Schalen und Tischsets

Bei dieser Wandgestaltung gilt: Je mehr desto besser. Flache Schalen und Tischsets aus verschiedenen Naturmaterialien wurden hier einfach umfunktioniert und so zu einer tollen Wanddekoration.

Blumenampeln aus Makramee und Naturmaterialien

Blumenampeln aus Makramee und Naturmaterialien sind voll im Trend! Für eine tolle Optik achtet auf unterschiedliche Höhen!

Passende Deko und Accessoires

Bei der Deko und den Accessoires finden sich die Einflüsse verschiedener Kulturen wieder. Von Textilien mit Mustermixen im Ethno-Style oder mit marrokanischen Akzenten, Makramee Wandschmuck, über Fundstücke aus dem Urlaub bis hin zu Vintage Dekoration. Alles ist erlaubt!

Zudem schaffen Naturmaterialien wie z. B. Federn und Gräser ein Wohlfühl-Zuhause im Einklang mit der Natur. Und auch Figuren aus Holz passen perfekt dazu.

Wandgestaltung aus flachen Schalen und Tischsets

Bei dieser Wandgestaltung gilt: Je mehr desto besser. Flache Schalen und Tischsets aus verschiedenen Naturmaterialien wurden hier einfach umfunktioniert und so zu einer tollen Wanddekoration.

Blumenampeln aus Makramee und Naturmaterialien

Blumenampeln aus Makramee und Naturmaterialien sind voll im Trend! Für eine tolle Optik achtet auf unterschiedliche Höhen!

Die Beleuchtung im Boho Style

In ein gemütliches Zuhause gehört natürlich die passende Beleuchtung.

Dabei sind vor allem Lampenschirme aus Naturmaterialien wie Rattan, Bast oder Bambus besonders gemütlich und sehr beliebt. Es gibt sie in unzähligen Formen und Variationen, die richtig gut zu dem Bohemian Look passen.

Doch auch orientalische Lampen fügen sich gut in das Gesamtbild ein. Dabei verbreiten Orientlampen durch ihre Muster besonders am Abend ein tolles Lichtspiel!

Helles Sofa, Makramee Wandbehang, Lampe aus Rattan und Musterteppich mit Fransen

Der Makramee Wandbehang, die Lampe aus Rattan und ein Musterteppich mit Fransen: So entsteht Gemütlichkeit.

Hängende Orientlampen

Auch Orientlampen passen gut dazu. Denn Accessoires aus aller Welt unterstützen das Konzept des Boho Styles.

Hohe Naturgräser in einer Bodenvase neben grünem Sofa

Hohe Naturgräser in einer Bodenvase sind nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein stilvolles Gestaltungsmittel für Wohnlichkeit.

Die Beleuchtung im Boho Style

In ein gemütliches Zuhause gehört natürlich die passende Beleuchtung.

Dabei sind vor allem Lampenschirme aus Naturmaterialien wie Rattan, Bast oder Bambus besonders gemütlich und sehr beliebt. Es gibt sie in unzähligen Formen und Variationen, die richtig gut zu dem Bohemian Look passen.

Doch auch orientalische Lampen fügen sich gut in das Gesamtbild ein. Dabei verbreiten Orientlampen durch ihre Muster besonders am Abend ein tolles Lichtspiel!

Helles Sofa, Makramee Wandbehang, Lampe aus Rattan und Musterteppich mit Fransen

Der Makramee Wandbehang, die Lampe aus Rattan und ein Musterteppich mit Fransen: So entsteht Gemütlichkeit.

Hängende Orientlampen

Auch Orientlampen passen gut dazu. Denn Accessoires aus aller Welt unterstützen das Konzept des Boho Styles.

Hohe Naturgräser in einer Bodenvase neben grünem Sofa

Hohe Naturgräser in einer Bodenvase sind nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein stilvolles Gestaltungsmittel für Wohnlichkeit.

Boho Style im Kinderzimmer

Nicht nur im Wohn- und Schlafzimmer kann der Boho Style perfekt integriert werden. Auch Kinderzimmern steht dieser natürliche und angesagte Look gut. Vor allem, weil er so viel Ruhe und Geborgenheit austrahlt.

Gerade inmitten eines oft turbulenten Alltags ist ein Kinderzimmer im Boho Style ein idealer Rückzugsort für Kinder. Farbtupfer dürfen natürlich sein. Aber achtet dabei auf Farbharmonien. Mit viel Liebe zum Detail entsteht so eine kuschelige Wohlfühloase zum Spielen und Träumen.

Helles Kinderzimmer

Hell, freundlich und in ruhigen Farben gestaltet: Ein perfekter Platz im Kinderzimmer zum Bücher (Vor-)Lesen und Entspannen.

Helles Kinderzimmer

Helle Farbtöne, Holz, natürliche Materialien und Makramee. 

Boho Style im Kinderzimmer

Nicht nur im Wohn- und Schlafzimmer kann der Boho Style perfekt integriert werden. Auch Kinderzimmern steht dieser natürliche und angesagte Look gut. Vor allem, weil er so viel Ruhe und Geborgenheit austrahlt.

Gerade inmitten eines oft turbulenten Alltags ist ein Kinderzimmer im Boho Style ein idealer Rückzugsort für Kinder. Farbtupfer dürfen natürlich sein.

Aber achtet dabei auf Farbharmonien. Mit viel Liebe zum Detail entsteht so eine kuschelige Wohlfühloase zum Spielen und Träumen.

Helles Kinderzimmer

Hell, freundlich und in ruhigen Farben gestaltet: Ein perfekter Platz im Kinderzimmer zum Bücher (Vor-)Lesen und Entspannen.

Helles Kinderzimmer

Helle Farbtöne, Holz, natürliche Materialien und Makramee. 

DIY Makramee, Garn, Schere, Bürste und Makramee-Feder

Übrigens:

Zum Boho Style in Euren 4 Wänden passt Makramee hervorragend! Zudem liegt Makramee voll im Trend! Denn die ursprünglich aus dem Orient stammende Knüpftechnik hat viele Facetten. Außerdem bietet sie eine Vielzahl an DIY Möglichkeiten: Ob Makramee Blumenampel, Wandschmuck, Untersetzer oder kreative Ornamente. Habt Ihr Lust auf eine ganz einfache Anleitung? Dann zeige Euch, wie Ihr ganz einfach und mit wenigen Mitteln ein Blatt oder eine Feder daraus fertigt!

Das passt zum Boho Style:

Kuscheldecke mit Fransen

Kuscheldecke mit Fransen

Mit Kuscheldecken im Mustermix mit Fransen seid Ihr voll im Trend!

Makramee Kissen

Makramee Kissen

Kissenbezüge aus Makramee sind ein must-have beim Boho Style!

Patchwork Vasen in Beige und Grünblau

Patchwork Vasen

Vasen mit Patchwork oder Musterrelief sind eine tolle Dekoration für Zweige und Gräser.

Beistelltische im Stilmix mit Fransen

Beistelltische im Stilmix

Der perfekte Beistelltisch! Denn hier trifft minimalistischer Metallfuß auf Boho Style.

Makramee Hocker mit Holzfüßen

Makramee Hocker

Mit diesen tredigen Hocker mit Makramee Bezug wird Euer Boho Style perfekt!

Natur-Laternen

Natur-Laternen

Formschöne Laternen aus Naturmaterialien verleihen eine behagliche Atmosphäre.

Helles grob gewebtes Sofa

Style Basis: Helle grob gewebte Polstermöbel

Eine perfekte Grundlage für Euer Bohemian Look sind helle freundliche Polstermöbel aus Stoffgewebe. Hierauf könnt Ihr Euch nicht nur bequem zurücklehnen. Sondern auch Eurer Kissen- und Decken-Kreativität freien Lauf lassen!

Kuschel Sofa in zurückhaltendem Grün

Kuschel Sofa in zurückhaltendem Grün

Auch gedeckte Grüntöne finden sich im Boho Style wieder. So bietet Euch diese angesagte Sofa-Garnitur ein entspanntes Plätzchen zum Relaxen, Fernsehgucken oder Buch lesen!

Mandala Wandkunst

Mandala Wandkunst

Der Boho Style liebt Muster. Mit Mandala Bildern verschönert Ihr so schnell Eurer Zuhause.

Helles und beiges Musterkissen

Musterkissen

Nicht nur die Wand zieren Muster und Mandalas. Auch Kissen sind eine kuschelige Variante!

Makramee Federn

Makramee Federn

Diese Makrameefedern sind eine tolle Dekoration: Denn Makramee geht immer beim Boho Style.

Strick-Sitzbälle

Strick-Sitzbälle

Grob gestricktes Gewebe macht sich gut im Boho Style. Zudem bieten die Sitzbälle einen praktischen Sitzplatz für Gäste!

Trendige Körbe aus Seegras

Trendige Körbe aus Seegras

In diesen praktischen Seegras-Körben finden schnell Kissen, Decken und Co einen idealen Aufbewahrungsplatz.

Strickdecke

Gemütliche Strick-Decke

Auch mit Strickdecken und groben Maschen peppt Ihr Eure Relax-Ecke im Boho Style auf!

Lampen aus Flechtwerk

Lampen-Flechtwerk

Geflochtene Lampen aus Rattan und anderen Naturmaterialien sorgen für optimale Beleuchtung im aktuellen Look.

Natur-Laterne als Hängedeko

Natur-Laterne als Hängedeko

Anstatt Laternen lediglich dekorativ hinzustellen, probiert sie doch mal als Hängedekoration aus!

Besucht mich gerne auch bei Pinterest, Instagram, und Facebook: