Garten Lounge: Das gemütliche Outdoor Wohnzimmer

Ich liebe es draußen im Garten oder in der Natur zu sein. Während wir es uns in der kühleren Jahreszeit lieber drin so richtig gemütlich machen, locken uns nun die Sonnenstrahlen wieder raus ins Freie! Da liegt es nahe, auch auf der Terrasse oder im Garten einen Ort der Erholung zu schaffen: Eure Garten Lounge! Und mit den richtigen Outdoor Möbeln und der passendenen Dekoration schafft Ihr Euch Euer persönliches Outdoor Wohnzimmer: Ob für das gemeinsame Treffen mit Freunden oder der Familie, ein gemütlicher Grillabend oder aber einfach zum Entspannen zum Feierabend oder am Wochenende. Eine Garten Lounge macht einfach glücklich! Lasst Euch inspirieren!

Sessel mit Textilien auf Terrasse

Sanftes Grün und natürliche Farben, pastellige Textil-Akzente und gemütliche Dekorationen. So schnell entsteht ein Wohlfühl-Plätzchen im Freien.

Outdoor Sofa aus Bambus

Das richtige Plätzchen für Eure Garten Lounge: Darauf solltet Ihr bei Eurem Outdoor Wohnzimmer unbedingt achten!

Habt Ihr auch Lust auf ein luftiges Plätzchen mit einladenden Outdoor Möbeln unter freiem Himmel? Dann macht Euch als erstes Gedanken über den für Euch perfekten Standort Eurer Garten Lounge und Eures Outdoor Wohnzimmers:

Auf der Terrasse oder lieber doch direkt im Garten? Mögt Ihr es lieber sonnig oder eher etwas schattiger? Vor allem denkt daran, dass die Sonne im Laufe des Tages wandert. Daher überlegt Euch im Vorfeld, um welche Tageszeit Ihr Euer Outdoor Wohnzimmer am meisten nutzen wollt und wo die Sonne dann stehen wird.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Größe Eurer späteren Outdoor Lounge und der richtige Blick.

Auch dadurch wird die Wahl des Platzes bestimmt. Wünscht Ihr Euch eher einen Relaxbereich mit großzügigen Outdoor Loungemöbeln? Oder einen Ort, an dem viele Gäste Platz finden? Oder lieber doch einen kleineren gemütlichen Bereich, der nur für Euch selbst und Eure Familie bestimmt ist? Wählt einen Platz, wo Eure persönlichen Vorlieben genügend Raum finden!

Achtet dabei auch auf den Blick, den Ihr von dort aus haben werdet. Ob der Blick in die Ferne geht oder aber auch auf einen schön gestalteten Bereich im Garten fällt, den Ihr besonders mögt. Denn auf einen Geräteschuppen oder unschöne Ecken möchte in Eurer Garten Lounge niemand gern schauen.

Tipp: Hängende Deko-Gärten in Eurer Garten Lounge!

Privatsphäre im Outdoor Wohnzimmer ist wichtig! Mit selbst gestalteten „hängenden“ Gärten und Pflanzenbildern wird der Zaun zum tollen Unikat und Euer Sichtschutz schnell und stilvoll aufgewertet! Dafür eignen sich besonders gut Moos, Sukkulenten und Dachwurz. Sie sind pflegeleicht und bleiben gut in Form! Wer bedenken wegen der Pflege hat, kann auch gut mit Kunstpflanzen und getrocknetem Moos arbeiten. Dafür einfach Eure Dekopflanzen in Bilderrahmen oder auf Tabletts kleben, aufhängen, fertig!

Hängende Deko, Vogelhäuschen
Outdoor Sofa mit gelbem Bezug

Sonniger Farbtupfer: Sanfte Gelbtöne geben Eurer Garten Lounge einen sonnigen Look!

Sessel mit Deko an einem See

Sessel im natürlichen Boho Look sind auch für den Outdoor Bereich sehr beliebt! Mit Kissen und Decken wird‘s richtig gemütlich!

Hängesessel im Boho Style

Ich liebe Hängesessel. Denn in ihnen kann man herrlich entspannen und sich dabei sanft hin und her schaukeln lassen! Perfekt für das nächste Buch oder ein Päuschen zwischendurch.

gemütliches outdoor Sofa auf einer Wiese

So ein Outdoor Sofa ist perfekt für Euren Sitzbereich im Garten! Mit zusätzlichen Dekorationen, Stoffen und Kissen möchten man hier gern noch ein Stündchen länger sitzen!

Die „Must haves“ für Eure Garten Lounge

Wenn Ihr den Standort und die Größe Eurer Garten Lounge definiert habt, kann es los gehen! Betrachtet Eurer zukünftiges Outdoor Wohnzimmer in Punkto Gemütlichkeit mit ähnlichen Kriterien wie im Haus! Nur mit dem einzigen Unterschied: Alles sollte outdoortauglich sein, damit Ihr lange Freude daran habt.

Vor allem in Punkto Outdoor Möbel gibt es eine große Auswahl:

Ob Outdoor Lounge oder Sofa mit Couchtisch, Essgruppe, ein Sessel oder Sitzsack, die gemütliche Hängematte oder beliebter Hängesessel im Garten. Der Vorteil an Outdoor Möbeln ist, dass sie durch ihr Material extrem witterungsbeständig sind und meist das ganze Jahr über draußen stehen können!

Wie im Wohnzimmer machen Teppiche einen entscheidenden Gemütlichkeits-Faktor aus. Aber wie sieht das mit Feuchtigkeit oder Regen aus? Spezielle Outdoor Teppiche aus Kunstfasern machen es möglich! Denn sie sind witterungsbeständig und trotzen Wind und Wetter! Es gibt sie in vielen trendigen Designs für jeden Geschmack und in vielen Größen. Wer dennoch auf einzelne natürliche Textilien nicht verzichten möchte, räumt diese einfach nach Gebrauch in eine praktische Garten Aufbewahrungsbox. Hier sind auch Eure Polsterauflagen und Sitzkissen gut geschützt.

So wird die Garten Lounge gemütlich: Mit Outdoor Textilien, Deko und Pflanzen!

Jetzt fehlt nur noch der Feinschliff um Eure Outdoor Möbel so richtig gemütlich zu machen! Dafür kommen Kissen, Decken, Deko und Pflanzen ins Spiel.
Genau wie im Wohnzimmer spielen Textilien bei der Garten Lounge eine wichtige Rolle! Hierfür überlegt Euch welche Farben Ihr verwenden möchtet und stimmt alles darauf harmonisch ab. Denn so erhaltet Ihr später ein optisch einheitliches Design! Mögt Ihr es eher etwas farbenfroher, darf sich das auch in den Pflanzen und der Blütenfarbe wiederspiegeln. Wenn Ihr es lieber etwas zurückhaltender gestalten möchtet, eignen sich reine Grünpflanzen in hübschen Pflanzkübeln. Denn auch zusätzliche Pflanzen sorgen für das nötige Wohlfühl-Flair in Eurem Outdoor Wohnzimmer! Gleichzeitg bieten sie einen natürlichen Sichtschutz und strukturieren Euren Sitzbereich!

Ob in Pflanztöpfen oder an einer Pflanzenwand – erlaubt ist was gefällt!

Nun arrangiert Ihr hübsche Dekorationen in Eurer Garten Lounge, passend zu Eurem gewählten Stil Eurer Outdoor Möbel. Sie bilden das i-Tüpfelchen in Eurer Gestaltung. Ob Laternen, Outdoor Lichterketten, Schalen oder Vasen. Aber achtet darauf, dass auch die Deko in Euer Farbschema passt!

gemütliches Outdoor Sofa mit vielen Kissen

Ganz schön kuschelig! Mit vielen Kissen, Textilien und einem Teppich wird Euer Outdoor Wohnzimmer so richtig gemütlich!

Hängesessel im garten

Symmetrische Anordnungen machen sich auch im Outdoor Bereich gut. Das verschafft dem Auge Ruhe. Der Blickfang ist eine Sichtschutzwand mit hängenden Gärten!

farbige Blumentöpfe

Einheitliche Pflanztöpfe in Pastelltönen ergeben ein schönes Farbspiel.

Mit Lawendel bepflanzter Flechtkorb

Ein Korb statt einer Pflanzschale! Mit etwas Folie als Nässeschutz eine hübsche Alternative!

Garten Idee: Die „tiefergelegte“ Garten Lounge

Ich finde die Idee eines in den Boden eingelassenen Sitzbereiches wunderbar! Hierbei ergeben sich ganz neue Gestaltungs-Möglichkeiten: Ob eckig oder rund, modern designed oder liebevoll in die natürliche Umgebung integriert! Auch die Variante mit Feuer-stelle in der Mitte ist eine Bereicherung für Eure Gartengestaltung. Natürlich benötigt Ihr dafür etwas Platz, daher ist eher für etwas größere Gärten. Da wir gerade ein Eigenheim bauen und aktuell die Gartengestaltung planen, steht diese Idee ganz weit oben auf meiner Garten-Liste.

Sitzbereich im garten mit Holzrondell

Wie gemütlich: Ein tiefer Sitzbereich im Holzrondell inmitten von duftendem Lavendel!

tiefergelegter Sitzbereich mit Holz

Modern gestaltet: Von der Terrasse aus geht’s eine Etage tiefer in einen modern gestalteten aber gemütlichen Sitzbereich mit viel Holz und klaren Strukturen!

Eure Garten Lounge mit Holz gestalten

Holz ist ein wunderbares Gestaltungselement. Sowohl drin als auch draußen. Ob als Holzfußboden für die Terrasse, erhöhter Sitzbereich mit Holzpodest und Pergola, als Outdoor Möbel wie Bank, Sitzgruppe oder Couchtisch, als Sichtschutz oder mit rein dekorativer Funktion. Holz schafft viel Gemütlichkeit und Wärme! Wenn Ihr Euch für Holz entscheidet, achtet darauf, Euer Holz regelmäßig mit Ölen oder Lasuren zu pflegen. Denn nur so habt Ihr lange Freude daran und es verwittert nicht so schnell!

Loungegruppe auf Terrasse mit Paravant

Ein Holzpodest eignet sich hervorragend um einen Sitzbereich zu betonen! Mit einem Stoff-Paravant entsteht so ein luftiger Bereich für sich!

Baumstumpf mit Deko

Outdoor Idee: Baumstümpfe sind dekorativ und eignen sich hervorragend zum Dekorieren oder als Beistelltisch.

gesapelte Holzstämme mit Tischgruppe davor

Eine Rückwand aus gestalpeltem Holzstämmen verleiht einen ganz besonders natürlichen Charakter und bietet eine tolle Kulisse.

Outdoor Wohnzimmer: Lampions, Lichterketten und Outdoor Beleuchtung

In jedes gemütliche Wohnzimmer gehört eine gute Beleuchtung. Gerade im Outdoor & Garten-Bereich macht eine stimmungsvolle Beleuchtung, vor allem in den Abendstunden, den entscheidenden Gemütlichkeitsfaktor aus! Ob große Lampions, Lichterkette, Lichtwürfel, Laternen oder Solar-Leuchten: Sie sorgen für eine behagliche Atmosphäre! Achtet möglichst auf einen Solarbetrieb! Denn so braucht Ihr nicht extra einen Stromanschluss oder unschönes Verlängerungskabel! Und nachhaltig ist es noch dazu!

gedeckter Tisch, draußen, romantische Stimmung

Ein „Dinner for two“ im Garten: Mit Lichterketten wird es romantisch!

Laternen hängend am Baum

Laternen an Ästen und Zweigen befestigt sehen im Dunkeln aus, als würden sie schweben und werden zum Wow-Faktor!

Tisch im Garten im Sommer mit Lampions

Große Lampions verbreiten eine feierliche Sommer-Stimmung im Garten oder auf der Terrasse!

Garten Lounge: Natürliche Sichtschutz-Ideen!

Niemand möchte gern in seinem Outdoor Wohnzimmer auf dem „Präsentierteller“ sitzen. Geflochtene Sichtschutzwände aus Weidezweigen, Bambusrohre oder eine kreierte Sichtschutzwand aus Brennholz sorgen für „private Atmosphäre“ und sind ein ganz natürlicher Sichtschutz. Gleichzeitig sind sie ein toller Eyecatcher! Mit etwas Geschick, könnt Ihr diese perfekt selber bauen.

verschiedene Sichtschutz Varianten

Besucht mich gerne auch bei Pinterest, Instagram, und Facebook: