Tischdeko Frühling: Ideen mit frischen Frühlingsfarben

Darauf haben wir sehnsüchtig gewartet: Der Frühling kündigt sich an! Und das ist der beste Zeitpunkt, um sich jetzt schon den Frühling ins Haus zu holen und alles schön zu dekorieren. Ob mit frischen Blumen und Zweigen, fröhlichen Farben oder passenden Deko Accessoires. Besonders zur Tischdeko im Frühling möchte ich Euch heute ein paar frühlingshafte Inspirationen zeigen. Denn es gibt für mich kaum etwas schöneres als mit der Familie gemeinsam Zeit zu verbringen. Die Familie ist für mich das größte Geschenk. Ich finde eigentlich immer einen Anlass meine Liebsten einzuladen, um mit ihnen an einer hübsch gedeckten Tafel zusammen diese wertvollen Momente zu genießen und unsere Freude darüber zu teilen! Also lasst Euch inspirieren!

Frühlingsblumen und Malerpinsel

Tischdeko Frühling: Die sanften Farben des Frühjahrs

Der Frühling zeigt sich wieder von seiner schönsten Seite. Denn die sanften Farben lassen Auge und Herz erstrahlen. Vor allem zarte Pastell Töne sind in diesem Frühjahr im Trend!

Dazu zählen z.B. romantische Rosé Töne, luftiger Lavendel und Fliederfarben sowie sonniges Gelb. Aber auch frisches Mint oder Grüntöne finden sich bei der Tischdeko wieder. Dazu gesellt sich gern großzügig die Farbe Weiß. Denn so kommen die Frühlingsfarben besonders gut zur Geltung.

Tischdeko Frühling: Pastell Rosa und Rosé Töne

Pastell Rosa und Rosé Töne haben etwas Romantisches und Märchenhaftes. Dabei darf Eure Tischdeko ruhig etwas verspielt sein! So bevorzuge ich persönlich zum Beispiel Farbtöne in Altrosa. Denn das passt herrlich zum Landhaus Look! Doch Rosa kann auch durchaus elegant wirken. Vor allem in Kombination mit Gold oder Bronze.

Gedeckter Tisch in Pastell und Gold
Tischdeko in Pastell rosa und gold

Gold und Rosa sind ein perfektes Farbduett! Denn in Kombination strahlen die beiden eine besondere Eleganz aus! Mit ein paar zarten einzelnen Blütenzweigen, wie z.B. vom Schleierkraut, lockert Ihr das Ganze auf verspielte Art gekonnt auf.

Rosane Limonade im Glas mit Dekoration

Rosa Limonade einfach zubereitet

Eine Rosa Limonade zieht bei Euren Gästen sicher so manche Blicke auf sich. Und dazu schmeckt sie auch noch herrlich erfrischend. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten: Am einfachsten klappt es mit ein paar Spritzern Sirup, die Ihr in Euer Mineralwasser mischt. Dazu eignet sich wegen der intensiven Farbe besonders gut Rosensirup, Himbeere oder Pink Grapefruit. Diese gibt es bereits fertig zu kaufen.
Aber auch mit roten Säften klappt es prima! Dabei sorgen z.B. Pink Grapefruit oder Cranberry für eine angenehme Frische. So wird daraus schnell und einfach eine erfrischende Schorle. Liebevoll dekoriert oder in einer Karaffe serviert, sieht es besonders schön aus!

Tischdeko Frühling: Sonniges Gelb

Soviel ist sicher: Bei dieser Tischdeko ist gute Laune garantiert! Denn die sonnigen Gelbtöne leuchten fröhlich um die Wette! Und kombiniert mit Weiß, Grün ebenso wie mit Holz und Naturmaterialien entsteht eine einzigartige und imposante Atmosphäre!

Tischdekoration in Pastellfarben mit Kamille

Was für eine Begrüßung am Morgen: Am Kaffeetisch strecken Euch die Blüten der Kamille freudig Ihre Köpfe zu!

Zitronenlimonade und Tulpenstrauß

So hübsch dekoriert ist eine selbst gemachte Zitronen Limonade eine tolle Erfrischung zwischendurch.

gelbe Frühlingsblumen, Zitronen und weißes Geschirr

Gelbtöne gesellen sich gern zu Weiß und Naturmaterialien. Denn so kommt Ihre Leuchtkraft besonders schön zur Geltung.

Holz Etagere mit gelber Blumendeko

Eine Etagere als Tischdeko bietet viele Möglich-keiten. Aber auch zusätzlichen Platz! Ob zum Dekorieren, für Gebäck oder andere schöne Dinge.

Tischdeko Frühling: Lavendel, Fliedertöne & Co.

Sowohl Lavendel als auch Flieder versprühen einen herrlichen Duft. Deshalb mag ich sie besonders und setze sie auch gern bei meiner Tischdeko ein. Doch auch die Farbe als solche macht sich auf Eurem Esstisch als Deko gut. Außerdem passen die Farben perfekt zum Vintage Look, dem Shabby Chic und auch Landhausstil.

gerollte Stoffservietten in Lila mit Juteband und Dekozweig

Fliederfarbene Stoff Servietten sehen besonders mit Naturmaterialien schön aus: Dazu einfach mit Naturgarn umwickeln und mit einem einzelnen grünen Zweig dekorieren.

Tischdekoration mit Lavendelzweigen

Auch ein paar Lavendel Zweige könnt Ihr stilvoll in Eure Tischdeko einbinden: So zaubert Ihr einen dezenten mediterranen Flair auf Euren Esstisch.

Frühlingsblumen in Vintage Kiste

Idee: Statt einer klassischen Vase könnt Ihr auch eine Vintage Kiste für Eure Tischdeko und Blumen verwenden. Denn so wird der Landhaus Charakter nochmal besonders betont.

Mehrer Vasen in unterschiedlichen Größen und Farben

Tipp: Vasen in Gruppen gestellt, sehen als Tischdeko auf dem Esstisch oder Sideboard besonders interessant aus. Dabei ruhig mit verschiedenen Größen und Farbnuancen spielen!

Lila Zierlauch in weißer Vase mit Kerzen

Die Blüten des Zierlauchs machen einen besonders imposanten Eindruck. Dabei machen sich die kugelrunden großen Blüten sowohl als Strauß, als auch einzeln in Vasen dekorativ gut.

Hängende Dekoration aus Papier

Hängende Dekoration! Über Eurem Esstisch oder an der Wand könnt Ihr zusätzliche Farbtupfer setzen. Dafür eignen sich ideal Papier-Lampions, Wabenbälle oder Seidenpapier Pompoms.

Tischdeko Frühling: Ideen mit Schleierkraut

Die kleinen zarten Blüten des Schleierkrauts verleihen jeder Tischdekoration etwas besonders Luftiges. Denn wie ein frühlingshafter Blütenteppich schmücken Sie gekonnt Euren Esstisch. Und mit Bändern, Bast und anderen Naturmaterialien kombiniert, ist im Nu eine schöne Tischdekoration gebastelt.

Schleierkraut in Vasen mit Jute und Birkenholz Deko

Kerzenständer aus Birkenholz und Vasen mit Jutekordel umwickelt, könnt Ihr einfach selber basteln. Dazu noch ein paar Kerzen und Holzscheiben: Und fertig ist Eure Tischdeko.

Schleierkraut in kleinen Vasen mit Juteband

Statt Jutekordel könnt Ihr auch breite Jutebänder mit Spitze verwenden. Diese gibt es schon fertig zu kaufen. Einfach auf die passende Länge zuschneiden und festkleben.

Kranz aus Schleierkraut

Aber auch kleine Mini Kränze aus Schleierkraut sind schnell gewickelt. Die kleinen Kränze könnt Ihr entweder als Serviettenring oder auch als Kerzenkranz verwenden.

Tischdeko Frühling: Frische Pastell Mint-Töne

Andererseits sehen auch frisches Mint und sanftes Türkis als Frühlingsdeko toll aus. Dafür könnt Ihr mit Vasen, Kerzen, Blumentöpfen und auch frischen Eucalyptuszweigen Eure Tischdeko zum Leben erwecken. Vor allem Weiß harmoniert mit den frischen Farbtönen gut. Und mit Gold oder auch Naturmaterialien verleiht Ihr dem Ganzen das gewisse Extra.

Ton in Ton Tischdeko in Türkis

Ton in Ton: Bei dieser Tischdeko ist alles farblich aufeinander abgestimmt. Durch die unterschiedlichen Texturen wird das Gesamtbild aufgelockert und abwechslungsreich.

Glamouröse Tischdeko in Mint und Gold

Wenn Ihr auf den gewissen Glamour-Faktor bei Eurer Tischdeko nicht verzichten wollt: Dann ist die Kombination mit Gold oder Bronze eine edle Kombination mit Mint und Türkis.

Schneeglöckchen in Vase auf hellgrauem Tablett

Frühlingsbote: Schneeglöckchen strecken als erstes ihre zarten Blüten der Sonne entgegen und leuten den Frühling ein! Deshalb verbreiten Sie auch als Tischdeko sofort eine frühlingshafte Stimmung!

Tischdeko in Grün und Rosa

Obwohl Mint-Töne auch für sich alleine wirken, so verleihen ihnen weitere Pastell Farben wie z.B. Rosé Töne zusätzlich eine angenehme Wärme.

DIY Schmetterlinge falten aus Papier

DIY Tischdeko: Frühlingshafte Origami Schmetterlinge

Kleine Schmetterlinge aus Papier bringen einen verspielten Akzent auf Euren Frühlingstisch! Diese kleinen Frühlingsboten sind mit einem Blatt Papier in Eurer Lieblingsfarbe schnell gebastelt!

Klebestreifen mit Hinweis zu DIY-Video
DIY Schmetterlinge falten aus Papier

DIY Tischdeko: Frühlingshafte Origami Schmetterlinge

Kleine Schmetterlinge aus Papier bringen einen verspielten Akzent auf Euren Frühlingstisch! Diese kleinen Frühlingsboten sind mit einem Blatt Papier in Eurer Lieblingsfarbe schnell gebastelt!

Besucht mich gerne auch bei Pinterest, Facebook und Instagram: